Brentanohaus

Das Brentanohaus wurde 1751 erbaut und 1804 von den Brentanos als Sommerhaus erworben. Bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts war es Treffpunkt rheinbegeisterter Romantiker. Johann Wolfgang von Goethe war z.B. 1814 zu Gast.
Original erhaltene Zimmer und Salons im Brentanohaus vermitteln einen Eindruck von Wohnkultur und Lebensgefühl dieser Zeit.

Brentanohaus
Am Lindenplatz 2
65375 Oestrich-Winkel
Tel.: 0 67 23 / 20 68
Öffnungszeiten: auf Anfrage
www.brentano.de