Markenversprechen

Der Erfolg einer Marke ist neben der klaren und stimmigen Definition von Markenkernleistungen und Markenkernwerten von deren „gelebten“ Umsetzung abhängig. Das Markenversprechen muss also real erlebbar sein.

Daher müssen alle, die an der Erlebbarkeit der Marke beteiligt sind, für ihren Teil der Markenkernleistungen Verantwortung bezüglich Qualität und Übereinstimmung mit den Markenkernwerten übernehmen. Dies bedeutet:

  • Wir RheingauerInnen sind stolz auf unsere Region, nehmen die Markengemeinschaft ernst und kommunizieren dies entsprechend gegenüber Kunden, Besuchern und Gästen

  • Wir RheingauerInnen kennen unsere Markenkernwerte und leben diese selbst (Bürgerinnen und Bürger) beziehungsweise nutzen und inszenieren sie in unseren Betrieben und Organisationen (Unternehmerinnen und Unternehmern)

  • Wir RheingauerInnen bewahren unsere Tradition in Kultur und Landschaft und präsentieren diese in Form von erlebnisreichen, zeitgemäßen und zielgruppengerechten Produkten und Angeboten

  • Neben den individuellen Marktauftritten jedes einzelnen Betriebes, Vereines und jeder einzelnen Organisation pflegen wir RheingauerInnen den Gemeinsinn der Dachmarke „Rheingau“ nach innen und nach außen

  • Auch wenn jeder wirtschaftlich und ideell zunächst seinen eigenen Betrieb, seinen eigenen Verein, seine eigene Organisation/Einrichtung oder sein eigenes Wirkungsfeld im Blick hat, tauschen wir RheingauerInnen uns offen aus, unterstützen einander, arbeiten zusammen und empfehlen einander.

  • Wir RheingauerInnen erhalten die herausragende Qualität unserer Premiumprodukte und –dienstleistungen entwickeln alle weiteren Produkte, Angebote und Dienstleistungen auf einem hohen Standard