Herbst.Wein.Genuss

Allmählich färbt sich die Landschaft im Rheingau in herbstliche Farben. Die Traubenernte ist in vollem Gange. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen tollen neuen Jahrgang! Sie möchten Teil der Weinlese sein? Ein paar wenige Termine sind noch möglich! Diese finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein, abwechslungsreiche Tage im herbstlichen Rheingau zu verbringen.

Wein & Kulinarik

Käse und Wein in der Rhein WeinWelt, 5.11.2021

Bei diesem Käseseminar lernen Sie, wie man an kleinen Kupferkesseln traditionell-handwerklich Käse herstellt. In der Pause stellt der Käsemeister Reiner Wechs eine exquisite Käse-Auswahl aus den Affinagekellern des Rheingau Affineur und die dazu korrespondierenden Weine vor. Mehr

 

Genusstour Geisenheim, 29.10. und 12.11.2021

Eine besondere, kulinarische Stadtführung mit der Rheingauer Kultur- und Weinbotschafterin Jacqueline Palzer. Mehr

 

Kulinarischer Spaziergang Assmannshäuser Kräuterküche

Entdecken Sie die Assmannshäuser Kräuterküche bei einem Rundgang in familiärer Atmosphäre durch unsere Kräuterwirte-Betriebe. Erleben Sie, welche Köstlichkeiten sich aus unseren heimischen Wildkräutern zaubern lassen und tauschen Sie sich mit uns über Kräuter und Kulinarik aus. Mehr

Jeden Dienstag 17 Uhr und Donnerstag 11 Uhr Kräuterspaziergang. Mehr

Weinaktiv

Kleine Rheingauer E-Bike Tour, 31.10.2021

E-Bike Rundtour mit den Sehenswürdigkeiten des Tores zum Rheingau: Martinsthal, Kiedrich, Erbach, Eltville, Niederwalluf.

Mehr

Unsere Empfehlungen

Radtouren Tipp: Regionalpark Rhein Main - Tour Oberer Rheingau

Auf einer Baumskulptur mitten in einer weitläufigen Wiese hat man einen fantastischen Rundblick und lauscht dabei der Klanginstallation. Die kunstvolle Konstruktion des Eisenbaums bei Flörsheim steht symbolisch für die gesamte Tour in einer rekultivierten Landschaft. Unbedingt besuchen: Das Infozentrums im Regionalparkportal „Weilbacher Kiesgruben“. Der Nachbau eines historischen Wachturms, die Flörsheimer Warte, ist beliebter Pausenstopp. Mehr

Wandertourentipp im Herbst

Im Herbst zeigt sich der Wispertaunus von seiner besonders farbenfrohen Seite. Da empfehlen wir gerne den Wollmerschieder Grenzweg
Wollmerschied gehörte einst zum Freistaat Flaschenhals und wird heute an drei Seiten von Rheinland-Pfalz umschlossen. Der Weg begleitet die Grenze ein Stück weit – zum Teil auf historischen Spuren. Ein Markstein mit dem Mainzer Rad erinnert daran: der Rheingau gehörte über Jahrhunderte zum Bistum Mainz. Die genussvolle Runde führt durch seichte Wiesenlandschaften und abgeschiedene Wälder in den Tälern von Werkerbach und Bienbach.

Monatstipp zum Vinothekenpass: Wine around in Eltville und Erbach

In Eltville beim Weingut Offenstein-Erben emfängt Sie Fingerprint Jungwinzer Thomas Schumacher. Der Bf. Eltville ist 5 Min. entfernt. Die nächste Station der Rheingaulinie ist schon Erbach. Hier laden die Weingüter Crass und Schloss Reinhartshausen zu weiteren Proben ein. Kosten Sie den Inselwein! Mehr

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.