Das ist mein Rheingau

Rheingauer erzählen ihre Geschichte – und alle lesen mit

Dahinter steckt die Idee, Geschichten von Rheingauern für Rheingauer zu veröffentlichen. Wir Rheingauer haben nämlich oft mehr zu erzählen, als man glaubt. Deshalb suchen wir Rheingauer als Autoren!

Wir sind uns sicher, Sie haben spannende, ereignisreiche oder auch lustige Dinge erlebt, die man vielleicht nur hier erleben kann und über die Sie schreiben können:

  • … eine besondere Reise.
  • … Ihren Beruf im Rheingau.
  • … Ihr Hobby im Rheingau.
  • ... ein Abenteuer.
  • … Ihre Inspiration durch einen Ort oder eine Person im Rheingau.
  • … ein einschneidendes Erlebnis (positiv wie negativ).
  • … eine komische, tolle oder beängstigende Begegnung im Rheingau.
  • … einer Erinnerung an vergangene Rheingauer Zeiten.
  • ... oder eine Begebenheit von früher, die Sie teilen möchten.

Gewinnspiel Rheingau Story

Wählen sie die beste Story

Die Gewinner stehen fest und wurden bereits benachrichtigt.

Bitte nicht mehr abstimmen! Vielen Dank.

Ihr Rheingau-Team!

Das ist mein Rheingau! - von Regina Heinz

"Eben waren wir in einer Straußwirtschaft, gestern an einem Weinprobierstand. Alles ganz normal, das macht jeder hier so." Lesen Sie mehr über die Gewohnheiten im Rheingau, von Regina Heinz.

Download "Das ist mein Rheingau" von Regina Heinz (PDF, 1 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Ulrike Neradt

"Ich bin Rheingauerin mit Leib und Seele." Die gebürtige Rheingauerin berichtet von Ihrer Heimat.

Download "Das ist mein Rheingau" von Ulrike Neradt (PDF, 1 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Uwe Buhrdorf

Lesen Sie, wie Uwe Buhrdorfs zweite Romanze mit dem Rheingau in der Toskana begann...

Download "Das ist mein Rheingau" von Uwe Buhrdorf (PDF, 0,8 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Melanie Finster

Melanie Finster berichtet, warum der Rheingau für sie eine Region der Extraklasse ist!

Download "Das ist mein Rheingau" von Melanie Finster (PDF, 0,3 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Heinrich Dries

Das Gedicht "Der tote Strom" von Heinrich Dries.

Download "Das ist mein Rheingau" von Heinrich Dries (PDF, 0,9 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Helmut Eckert aus Winkel

Helmut Eckert erzählt seine Geschickte im Rheingau und gibt ein Rätsel auf!

Download "Das ist mein Rheingau" von Helmut Eckert (PDF, 2 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Lena Reineck

Wie der Rheingau aus Kinderaugen aussieht, berichtet Lena Reineck in Ihrer Geschichte.

Download "Das ist mein Rheingau" von Lena Reineck (PDF, 2 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Tatjana Schmidt aus Walluf

Die Liebe zum Wein und unserem wunderschönen Rheingau war bei der aktuellen Rheingauer Weinkönigin Tatjana Schmidt tatsächlich Liebe auf den „zweiten Blick“. Was Sie erlebt hat, um das Naheliegende zu schätzen und warum Sie dafür erst einmal in die Stadt ziehen musste, lesen Sie in Ihrer Geschichte.

Download "Das ist mein Rheingau" von Tatjana Schmidt (PDF, 2 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Josef Friedrich aus Limburg

Josef Friedrich berichtet in Reimen von der Region, die er seit 40 Jahren kennt.

Download "Das ist mein Rheingau" von Josef Friedrich (PDF, 2 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Marcus Blenke aus Oestrich-Winkel

Mit dem Projekt „Ein Rheingauer auf Tour“ hatte ich vor 3 Jahren die Idee den Rheingau von seiner unbekannten und wilden Seite zu zeigen. Dieses kleine Weinbaugebiet hat abseits der Touristenströme eine einzigartige Naturvielfalt und eines der größten Waldgebiete Deutschlands, die für mich große Inspiration sind.

Download "Das ist mein Rheingau" von Marcus Blenke (PDF, 2 MB)

Das ist mein Rheingau! - von Andreas Arz aus Lorch

"Im Rheingau aufgewachsen zu sein, hat eine besondere Bedeutung. Ohne es zu merken, wird man Teil einer beeindruckenden Landschaft und beispielloser Historie." Lesen Sie, was der geborene Lorcher Andreas Arz mit dem Rheingau verbindet. 

Download "Das ist mein Rheingau" von Andreas Arz (PDF, 1 MB)

Fassenachtsmontag 1953 - Die Geschichte von Ingeborg Nêmec

Die Rheingauerin Ingeborg Nêmec berichtet, wie Sie 1953 mit Ihrer Familie in dem Kastenwagen auf 3 Rädern von Winkel nach Mainz zum Rosenmontagsumzug fuhren und was Sie dabei erlebten.

Download "Das ist mein Rheingau" von Ingeborg Nêmec (PDF, 0,5 MB)

Weitere Geschichten sind gerne willkommen

Die Geschichten mit den persönlichen Kontaktdaten reichen Sie bitte per Post an:

Zweckverband Rheingau
Haus der Region, Rheinweg 30,
65375 Oestrich-Winkel,

oder an Herrn Christopher Schaefer per Mail: christopher.schaefer@rheingau.com 

Auch bei Fragen steht Ihnen Herr Schaefer jederzeit gerne zur Verfügung!