Glorreiche Rheingau Tage 1. bis 10. November 2019

Ein Reigen genussvoller und unterhaltsamer Veranstaltungen im herbstlichen Rheingau!

Seit 1987 pflegen die Rheingauer VDP-Weingüter und Top-Gastronomen die Tradition, nach Beendigung der Weinlese während acht erlebnisreicher und genussvoller Tage das Beste aus ihren Kellern und Küchen sowie ein hervorragendes kulturelles Programm anzubieten. Nach dem Vorbild der berühmten französischen Weinfesttage „Trois Glorieuses“ wurden die „Glorreichen Rheingau Tage“ im Jahre 1987 aus der Taufe gehoben. Während dreier festlicher Tage standen seinerzeit mehrere Gala-Menüs mit ausgewählten Weinen sowie eine große Weinversteigerung auf dem Programm, und zum Abschluss wurde die inzwischen legendäre RIESLING-GALA in Kloster Eberbach gefeiert. Die Herbstweinversteigerung ist in den Folgejahren in den September vorverlegt worden, und das Gesamtprogramm erstreckt sich inzwischen auf mehr als 35 Veranstaltungen im Zeitraum einer ganzen Woche, wobei die RIESLING-GALA zum Abschluss der Veranstaltungsreihe am zweiten Sonntag im November den großartigen Höhepunkt der lukullischen und vinologischen Genüsse bildet, der für rund 500 Gäste ein großartiges, genussvolles Erlebnis im Laiendormitorium von Kloster Eberbach bietet.

Zu den Glorreichen Rheingau Tagen gehört stets die Jahrespräsentation RHEINGAU OPEN, bei der alle Weingüter des VDP-Rheingau ihre Weine ausschenken und vorstellen, ebenso wie die Rotwein-Präsentation „Rubinrote Symphonie“ in der Domäne der Hessischen Staatsweingüter in Assmannshausen.
Während acht genussvollen Tagen können die Gäste zwischen Weinverkostungen, exzellenten Gala-Dinners, Sekt-Menüs mit einer Vielfalt verschiedener Sektkreationen und musikbegleiteten Events sowie fachkundig kommentierten Verkostungen auswählen. Der Rheingauer Riesling steht stets im Vordergrund der Glorreichen Rheingau Tage, und seit einiger Zeit können die Freunde des Spätburgunders ebenfalls aus zahlreichen Veranstaltungen ihre Wahl treffen. Das Angebot wird durch Rebsorten anderer Weinbauregionen ergänzt, denn sehr oft sind Winzerkollegen anderer Weinbauregionen zu Gast im Rheingau und bringen ihre Lieblingsweine mit.
Bei verschiedenen Veranstaltungen laden die Rheingauer VDP-Winzer ihre VDP-Kollegen aus anderen Weinbaugebieten zu Gast, und hochgelobte von weither angereiste Küchenchefs werden im Rheingau mit ihren Köche-Kollegen die vielfältigsten Geschmackserlebnisse vermitteln. Passend zur Jahreszeit werden Wildbretgerichte angeboten und von Spätburgundern begleitet. Das Begleitprogramm umfasst höchstinteressante Moderationen, wissenswerte Vorträge sowie  musikalische Erlebnisse vom Pianospiel bis zum mitreißenden Konzert.

Das Programm der Glorreichen Rheingau Tage bietet für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel attraktive Veranstaltungen.

Das Gesamtprogramm können Sie bestellen bei:
Mathias Ganswohl
Tel.: 06123 - 67 68 12
E-mail:info@vdp-rheingau.de

Sie können das Gesamtprogramm auch gerne bei allen Weingütern des VDP-Rheingau anfordern oder ab Ende Mai aus dem Internet abrufen unter:

www.vdp-rheingau.de/glorreich.html

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.