Eltville am Rhein

Mörderische Delikatessen. Ulrike Neradt und Leila Emami lesen

Kalendereintrag 23.01.2021 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Eltville am Rhein - Über den Dächern von Eltville

Gutenbergstraße 3
65343 Eltville am Rhein

Tel. +49 172 6642019

info@eltviller-vinothek.de

www.eltviller-vinothek.de

Kontakt/Veranstalter:

Bachmanns Wein+Kultur - Über den Dächern von Eltville

Postfach 1327
65333 Eltville am Rhein

Tel. +49 172 6642019Fax +49 6123 794835

info@eltviller-vinothek.de

www.eltviller-vinothek.de

Die bekannte Chansonnette, Kabarettistin und Mundartlerin Ulrike Neradt und die ebenso bekannte Autorin Leila Emami präsentieren ihr neues gemeinsames Programm. Neradt wurde 1972 zur Deutschen Weinkönigin gekrönt. Sie war die letzte Rheingauerin, die dieses Amt inne hatte. Seit 32 Jahren ist sie erste Vorsitzende des Rheingauer Mundartvereins, der den Rheingauer Dialekt pflegt und vor allem auch an Kinder weitervermittelt. Neradt hat mehrere Bücher in Rheingauer Mundart geschrieben. Zusammen mit Johann Lafer hat sie 13 Jahre lang die beliebte Sendung "Fröhlicher Weinberg" im SWR Fernsehen freitags zur besten Sendezeit moderiert. Mit 37 Programmen stand sie 155 mal auf der Bühne des Rheingau Musikfestivals.

Leila Emami kam 1981 als 11-Jährige mit Mutter und Bruder von Teheran in den Rheingau, studierte in Mainz zunächst Architektur, dann Germanistik, Filmwissenschaften und Kunstgeschichte und wurde Schriftstellerin. "Ein Tag ohne Schreiben ist wie ein Tag ohne Essen", findet sie.

Begleitet wird der Abend mit einer kleinen Weinprobe in der Pause.

Weitere Informationen:
www.eltviller-vinothek.de

Eintritt/Kosten:
18 Euro inkl. kl. Weinprobe

Anmeldung erforderlich
info@eltviller-vinothek.de, 0172-6642019

Vorverkauf: