Wiesbaden

Madama Butterfly

Kalendereintrag 13.06.2019 – 19:30-22:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Wiesbaden - Hessisches Staatstheater, Großes Haus

Christian-Zais-Str. 3
65189 Wiesbaden

Tel. +49 611 132325

http://www.staatstheater-wiesbaden.de/

Kontakt/Veranstalter:

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden

Tel. +49 611 1321

info@staatstheater-wiesbaden.de

www.staatstheater-wiesbaden.de

Eine unheilvolle Begegnung zwischen Ost und West, zwischen der Geisha Cio-Cio-San und dem amerikanischen Marineoffizier Pinkerton, erzählt Puccinis Oper »Madama Butterfly«. Ihr Zentrum ist das Schicksal einer jungen, durch einen Heiratsvermittler »für nichts« verkauften Frau, die alle nur »Butterfly« nennen. Ihr sozialer Abstieg von der Verstoßung durch ihre Familie, vom Verlassenwerden durch ihren amerikanischen Ehemann bis hin zum selbstgewählten Tod wird in einem einfühlsamen Frauenportrait geschildert. »Die empfindungsreichste Oper, die ich je geschrieben habe« (Puccini) berührt mit schmerzgeladenen Arien und lässt exotische Schauplätze in Musik erfahrbar werden. Puccini bettet Anleihen bei japanischer Volks­musik in seine ganz eigene italienische Tonsprache ein. 

Die Oper entstand in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts, der letzten Hochphase des weltumspannenden Kolonialismus. In der Welt der kleinen Leute, aus der Cio-Cio-San stammt, hinterließ der »Austausch« mit den fremden Mächten tiefe Wunden. Für Pinkerton ist die Geisha bereit, alles herzugeben: ihre Religion, ihre Heimat. Er jedoch kehrt ohne sie nach Amerika zurück und gründet dort eine »offizielle« Familie. Butterfly bekommt ein Kind von ihm und hält ihre Hoffnung auf eine Rückkehr des Geliebten aufrecht. Pinkerton kommt wieder nach Japan – mit seiner amerikanischen Ehefrau und nur, um sein Kind zu holen. Cio-Cio-San gibt nun auch das Letzte her, was ihr geblieben ist, und tötet sich selbst.

Weitere Informationen:
http://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/2019-03/madame-butterfly/4578/

Diese Veranstaltung findet an folgenden Terminen statt:
13.03.2019
21.03.2019
29.03.2019
13.04.2019
28.04.2019
12.05.2019
13.06.2019
16.06.2019