Geisenheim-Johannisberg

Ulrich Noethen: Der unbekannte Kosmos des Alexander von Humboldt

Kalendereintrag 22.09.2019 – 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Geisenheim-Johannisberg - Burg Schwarzenstein

Rosengasse 32
65366 Geisenheim-Johannisberg

Tel. +49 6722 99500

info@burg-schwarzenstein.de

http://www.burg-schwarzenstein.de

Kontakt/Veranstalter:

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH

Rheinallee 1
65375 Oestrich-Winkel

Tel. +49 6723 91770Fax +49 6723 917719

info@rheingau-musik-festival.de

www.rheingau-musik-festival.de

Ulrich Noethen Lesung

Oliver Lubrich & Hans Sarkowicz Gespräch

Die Neuentdeckung des Alexander von Humboldt

Er war Universalgenie, Weltbürger, Weltreisender und erster Umweltaktivist – Alexander von Humboldt. 70 Jahre lang hat er geforscht und die Welt bereist. Seine Reisen sind legendär, seine wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenfalls: Von den Expeditionen nach Südamerika und Russland über seine Selbstversuche mit Zitteraalen und Curare-Gift – Humboldt hat alles überlebt und in Artikeln und Aufsätzen ausführlich darüber berichtet. Bei dtv sind vor kurzem seine „Sämtlichen Schriften“ in einer zehnbändigen Ausgabe erschienen, und hr2-kultur hat dazu eine Hörbuch-Edition herausgebracht, in der Ulrich Noethen die Humboldt-Texte liest. Er und der Herausgeber Oliver Lubrich stellen die beiden Editionen im Gespräch mit Hans Sarkowicz von hr2-kultur vor.

Oliver Lubrich ist Professor für Germanistik der Universität Bern und international renommierter Humboldt-Forscher.

Weitere Informationen:
https://www.rheingau-musik-festival.de/veranstaltung/ulrich-noethen-der-unbekannte-kosmos-des-alexander-von-humboldt/

Vorverkauf:

  • Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft mbH

    Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft mbH
    Postfach 1125
    65375 Oestrich-Winkel
    Tel. 0049 6723 602170
    info@rheingau-musik-festival.de
    rheingau-musik-festival.de

    Bitte beachten Sie, dass die telefonische Kartenbestellung erst ab Anfang März möglich ist.