Kurzführung: Victor Vasarely

Kalendereintrag 28.02.2020 – 17:00-17:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Mainzer Straße 35
65239 Hochheim

Tel. +49 06146 900 333

tourismus@hochheim.de

Kontakt/Veranstalter:

Stadt Hochheim am Main, Sachgebiet Kultur

Burgeffstraße 30 / Le Pontet-Platz
65239 Hochheim am Main

Tel. +49 06146 900 - 333Fax +49 06146 900 - 199

tourismus@hochheim.de

www.hochheim.de

Im Rahmen des Themenmonats „Abstrakte Wirklichkeiten“ wird in dieser Kurzführung der französische Maler ungarischer Abstammung Victor Vasarely vorgestellt. Er gilt als einer der weltweit bekanntesten Künstler der Op-Art und fügt sich somit perfekt in das Thema „Abstraktion“.

Die halbstündigen, kostenlosen Kurzführungen vermitteln zu jeder Öffnung der Hochheimer Kunstsammlung neue Perspektiven auf die Dauer- und Sonderausstellung. Einzelne Werke, Künstler, Techniken und Themen der Kunstgeschichte werden in den Blick genommen, um die Sammlung immer neu zu entdecken. Jeden Freitag von 18.00 bis 18.30 Uhr und jeden Sonntag von 16.00 bis 16.30 Uhr lädt die Hochheimer Kunstsammlung in den Räumen im Souterrain der Burgeff-Villa, Mainzer Straße 35, zu den kostenlosen Führungen ein.

Eintritt/Kosten:

Der Eintritt beträgt 3,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro.