Rheingau

Vinotheken-Tour ab Frankfurt

Kalendereintrag 07.11.2020 – 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Rheingauweit

Kontakt/Veranstalter

Frankfurter Stadtevents

Begeben Sie sich auf eine Weinreise in den nahen Rheingau. Hier verändert der Rhein seinen Lauf Richtung Westen und viele Weinhänge sind dem Süden zugewandt. Ideale Voraussetzungen für charaktervolle Rieslinge und samtige Spätburgunder. Probieren Sie die feinen Tropfen direkt bei den Erzeugern. Regionaltypisch wird unterwegs eine Winzervesper serviert.

Auf Ihrer Weinreise begleitet Sie die Kultur- und Weinbotschafterin ab Frankfurt durch das kleine aber feine Weinanbaugebiet.

07. November 2020 - Hattenheim, Riesling-Pier und Rüdesheim

Erster Stopp ist in der Vinothek vom Weingut Balthasar Ress in Eltville-Hattenheim. Die Erfolgsgeschichte des Weinguts Balthasar Ress begann im Jahr 1870 mit knapp 3 ha. Heute, in der fünften Generation, besitzt das VDP-Weingut 46 ha und Christian Ress sammelt mit seinen Kreationen eine hochkarätige Auszeichnung nach der anderen.

Am Fuße der Hallgartener Zange liegt unweit des Höhendorfs Hallgarten der Riesling-Pier. „Mythos und Magie“ im Wein verspricht das junge Winzerpaar Christine und Peter Keßler. Bei herrlichem Blick auf das Rebenmeer und den Rhein lässt sich der Wein und die Winzer-Vesper besonders genießen.

Die Fahrt führt weiter am Rhein entlang nach Rüdesheim. Die Weine der Weinmanufaktur Carl Ehrhard reifen im 130 Jahre alten Gewölbekeller in handgemachten Fässern. Nach der Verkostung zweier prämierten Weine bringt Sie der Tourbus wieder zurück nach Frankfurt.

Weitere Informationen:
https://www.rheingau.com/vinothekentour/

Eintritt/Kosten:
63,00

Anmeldung erforderlich

Vorverkauf:

  • https://www.frankfurter-stadtevents.de/Themen/Herbst-Touren/Alles-Riesling-oder-was_20012536/