Riesling Schleifen komplett

„Wir freuen uns, dass nun auch die Lorcher Riesling Schleife wanderbar ist“, teilt die Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH (RTKT) mit. Mit dem Rundwanderweg „Lorcher Schiefer“ sind jetzt alle 14 Schleifen komplett ausgeschildert. Die Schleifen, die am 1. Juni 2023 offiziell eröffnet wurden, finden sich im gesamten Rheingau von Flörsheim am Main über Wiesbaden-Kostheim bis Lorch am Rhein. Allesamt widmen sich besonderen Themen, haben dabei immer die Rheingauer Leitrebsorte Riesling im Blick. Inspirierende Namen wie Wein und Victoria, Schlösser-Blick oder in Vino sanitas versprechen neben aussichtsreichen Spazierwegen auch viel Wissenswertes über Reben, Landschaft und das Kulturgut Wein.  

Geführte Wanderung auf der Lorcher Riesling Schleife 
Mit einer Wanderung am Samstag, dem 26. August 2023 begeht man im wahrsten Sinne des Wortes die Fertigstellung der Lorcher Route. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz des Hotels im Schulhaus in Lorch. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Wander-Guide Marcel Müsel startet die Tour gegen 11:15 Uhr auf den rund 7 km langen Rundweg. Mit einer Rast an der schönsten Weinsicht – Imbiss ist mitzubringen - geht es gestärkt wieder zurück. Nach etwa 2,5 Stunden finden sich alle wieder auf der Terrasse zu einem „After-Trail-Riesling“ ein. Die Kosten betragen 10 Euro pro Teilnehmenden. Auf festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sei geachtet, denn die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung bei Marcel Müsel unter info@hotel-im-schulhaus.de ist gewünscht.

Alle Informationen zu den Riesling Schleifen unter www.rheingau.com/rieslingschleifen