Rheingau Musik Festival 2020 - Aufbruch 2021

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal. Einmalige Kulturdenkmäler wie Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und das Kurhaus Wiesbaden sowie lauschige Weingüter verwandeln sich in Konzertbühnen für Stars der internationalen Musikszene von Klassik über Jazz bis hin zu Kabarett und Weltmusik.

Die Corona-Krise stellt uns alle vor enorme Herausforderungen. Doch jeder Einschnitt bietet die Chance, sich ein Stück weit neu zu erfinden. Und so haben die Verantwortlichen des Festivals die Zeit der Stille genutzt, um lange gehegte Ideen in die Tat umzusetzen. Sie sind auf Erkundungstour gegangen und beschreiten nun außergewöhnliche Wege. In der Festivalvorschau möchten wir mit Ihnen den Aufbruch ins Festivaljahr 2021 feiern und einen Blick in die Planungen werfen. Freuen Sie sich mit uns auf einen Festivalsommer, der mit Sicherheit ein ganz besonderer wird!

Crowdfunding-Plattform 
Das Rheingau Musik Festival ist Teil der Corona Hilfsaktion der Crowdfunding-Plattform Startnext. Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise in Not geraten sind, stellen sich hier vor und bitten um Unterstützung. Unter folgendem Link werden Sie auf unsere Seite bei Startnext geleitet. Einen Unterstützungsbetrag können Sie hier ganz frei und unkompliziert auswählen. Jeder Euro zählt.

Weitere Informationen zum Rheingau Musik Festival finden Sie unter www.rheingau-musik-festival.de. 

Zurück

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.