Mehr Rhein geht nicht

Der Rheingau liegt genau an dem schönen Fleckchen Erde, an dem der Rhein aus der Reihe tanzt. Anstatt konsequent weiter nach Norden zu fließen, ändert er seine Richtung auf 35 Kilometern nach Westen und verschafft den Südhängen des Taunus ideale klimatische Bedingungen. Burgen, Schlösser, originelle Weindörfer und eine einzigartige, über die Jahrhunderte gewachsene Weinkultur sind hier auf engstem Raum zu finden. Betrachten Sie die Kulturlandschaft einfach mal vom Wasser oder aus der Luft.

Kabinenseilbahn zum Niederwald-Denkmal

Zu den Höhepunkten eines Aufenthaltes in Rüdesheim am Rhein gehört eine Fahrt mit der Seilbahn zum Niederwald-Denkmal. Der herrliche Panoramablick auf die Rüdesheimer Altstadt und den silberglänzenden Rhein mit seinen grünen Inseln macht das ruhige Schweben über die Weinberge ganz nach dem Motto: "Über den Reben schweben" zu einem besonderen Erlebnis.

Die Talstation befindet sich in der Fußgängerzone Oberstraße in Rüdesheim.

Kosten:

Hin- und Rückfahrt 9,00 €, einfache Fahrt 6,00 € 
Kombi-Karte "Seilbahn/Sessellift" bis Assmannshausen 11,00 € (Gruppen und Kinderermäßigung).

 

Tickets erhältlich in der Touristinfo Rüdesheim

Weitere Informationen:

Rüdesheimer Seilbahn
Oberstr. 37
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel.: +49(0)6722/2402
Fax: +49(0)6722/3574
info@seilbahn-ruedesheim.de
www.seilbahn-ruedesheim.de

Sessellift Assmannshausen

Eine Fahrt mit dem Sessellift in die grünen Wälder des Niederwaldes zum Jagdschloss Niederwald mit Wildpark mit prächtigem Rundblick ins Rheintal und auf das malerische Rotweinstädtchen Assmannshausen ist ebenfalls empfehlenswert.

Kombinierbar ist eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn Rüdesheim (s. auch „Ringticket“ und „Romantik Tour“).

Kosten:

Hin- und Rückfahrt 8,00 €, einfache Fahrt 5,50 €,
Kombi-Karte „Sessellift/Seilbahn“ bis Rüdesheim 9,00 €. Gruppen- und Kinderermäßigung.

Kontakt:

Niederwald Seilbahn GmbH
65385 Rüdesheim-Assmannshausen
Tel: +49(0)6722-2765
www.seilbahn-assmannshausen.de

Touren - Highlights

Erleben Sie Reben, Rhein und Burgen mit dem Ringticket oder auf der Romantiktour:

Das Ringticket beinhaltet eine Bergfahrt mit der Seilbahn Rüdesheim zum Niederwalddenkmal, danach spazieren Sie vom Niederwalddenkmal zum Hotel Jagdschloss Niederwald, fahren mit dem Sessellift ins Tal nach Assmannshausen und mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim. Sie können die Tour natürlich auch andersherum anfangen.

Bei der „Romantik Tour“ machen Sie zusätzlich mit dem Schiff noch einen Stopp bei der Burg Rheinstein.

Kosten:

Ringticket Erwachsene 17,00 € / Kinder (5-15 Jahre) 8,50 €.

„Romantik Tour“ Erwachsene 20,00 € / Kinder (5-15 Jahre) 10,00 €.

Die Tickets sind erhältlich bei der Tourist-Information Rüdesheim und den beteiligten Partnern Seilbahn, Sessellift und Schifffahrtslinie.

Ausflugsfahrten im Rheingau

Was wäre ein Besuch im Rheingau ohne eine Schifffahrt auf dem berühmtesten Fluss Europas, dem Rhein?

Der  Rheingau ist der ideale Ausgangspunkt für eine erlebnisreiche Schifffahrt. Nutzen Sie das Angebot der zahlreichen Gesellschaften zu einer Fahrt mit einem der modernen Ausflugsschiffe. Die Schiffe legen in Wiesbaden, Eltville am Rhein, Rüdesheim am Rhein, Assmannshausen und Lorch am Rhein zu einer Fahrt ins Obere Mittelrheintal zum berühmten Felsen der Loreley ab.
In Oestrich-Winkel und Eltville können Sie ferner zu einer Rundfahrt um die Naturschutzinsel Mariannenaue zusteigen.

Bingen-Rüdesheimer Fähr- und Schiffahrtsgesellschaft

Genießen Sie Ihren Urlaub und starten Sie mit uns von März bis November zu einer Ausflugstour (Loreley- und Burgfahrten) durch das Mittelrheintal.
NEU: Mit dem Rhein-Erlebnis-Ticket bietet die Bingen-Rüdesheimer ein Ticket für alle Wanderfreudigen und Aktiven entlang des bekanntesten Stroms in Deutschland! Eine gute Ergänzung bei müden Beinen.
Für 3 Tage gültig (ab Beginn des Kauftages) und einsetzbar auf allen Schiffen und Fähren der Bingen-Rüdesheimer. Kombinieren Sie die schönen Wanderwege links und rechts entlang des Rheins.
Entweder Sie laufen, radeln oder überbrücken anstrengende Etappen auf die entspannteste Weise:
mit dem Schiff!
Weitere Informationen:
Tel. +49 6721 3080824, info@bingen-ruedesheimer.de, www.bingen-ruedesheimer.de 

Charterliner

1.Mai bis 15. Oktober jeden Sonn- und Feiertag Rundfahrt (90 Minuten) um die Naturschutzinsel Mariannenaue. Abfahrt in Winkel 12 Uhr, Oestrich 12:25 Uhr, Hattenheim 12.45 Uhr, Erbach 13 Uhr, Eltville 13:30 Uhr. Tipp: Start in Oestrich am Schiffsverladekran, Schiffsfahrt bis Eltville. Hier lohnt ein „Landgang“ zur idyllischen Rheinpromenade und in die historische Altstadt bis das nächste Schiff 2 Stunden später wieder ablegt.
Weitere Informationen:
Tel. +49 6723 4437, info@charterliner.de, www.charterliner.de

Rössler Linie

Exklusive Schifffahrten für Firmenfeste, Tagung, Hochzeit, Familienfeiern… Planmäßige Schifffahrten ab Assmannshausen, Bingen und Rüdesheim, von Ostern bis November.
Weitere Informationen: 
Tel +49 6722 2353, info@roesslerlinie.de, www.roesslerlinie.de

KD Köln-Düsseldorf Deutsche Rheinschifffahrt

Die KD bietet ganzjährig Schiffsausflüge von Eltville oder Wiesbaden ins romantische Rheintal und Winterfahrten nach St. Goarshausen sowie Loreleyfahrten in der Hauptsaison an. Highlight ist das Schaufelradschiff „Goethe“.
Weitere Informationen:
Tel. +49 6131 232800 oder +49 221 2088318, info@k-d.com, www.k-d.com  

Primus-Linie

Romantische Rheingaufahrt von April bis Oktober ab Rüdesheim Samstag, Sonntag und an Feiertagen 13 und 15 Uhr
November bis März Sonntag 14 Uhr
Weitere Informationen:
Tel +49 69 13383726, mail@primus-linie.de, www.primus-linie.de 

Fahrgastschifffahrt Nikolai

Ausflugsfahrten von Mainz, Wiesbaden bis ins Mittelrheinthal.
Weitere Informationen:
Tel +49 6139 378 und 2415, www.schifffahrt-nikolay.de

„Wein und Genuss“ – die kulinarische Wein-Erlebnisreise durchs Mittelrheintal

An Bord der „Jules Vernes“ das Leben genießen. Unbeschwerte Abendstunden auf dem Rhein mit 3-Gang Menü und Weinprobe erleben.
Zustieg im Rheingau ist Oestrich-Winkel. Zwischen Juni und August heißt es regelmäßig an den Wochenenden ab 18.00 Uhr „Leinen los“ für einen unvergesslichen Abend auf der „Jules Verne“. Das Arrangement „Wein und Genuss“ ist pro Person für EUR 109 Euro zzgl. Ticketgebühren buchbar. Auf Wunsch bringt ein Shuttle Bus, der ab Mainz und Wiesbaden im Einsatz ist, die Gäste zum Schiff und wieder zurück nach Hause. Die Fahrt mit dem Shuttle Bus kostet EUR 18 Euro pro Fahrgast.  
Weitere Informationen: https://weinundgenussamfluss.de

Fähren

Die Anreise per Fähre in den Rheingau lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Mit diesen Fähren können Sie bequem über den Rhein setzen.

Personenfähre Rüdesheim – Bingen
Zwischen Rüdesheim (Höhe Bahnhof) und Bingen (Höhe Museum am Strom) verkehrt die kleine aber feine Personenfähre der Bingen-Rüdesheimer.

Fahrradfähre Walluf – Budenheim
Vom 1. Mai bis 3. Oktober fährt die Rad- und Personenfähre jeden Sonntag und Feiertag zwischen Budenheim und Walluf.

 

Tipp

Fahrrad-Rundtour: Fahrradfähre Walluf - Budenheim - Rheinstrand / Inselrhein Heidenfahrt (Wein- und Biergarten) – Ingelheim – Fähre nach Oestrich-Winkel. Am Rhein entlang zurück nach Walluf.

Yacht- und Segelhäfen

Besuchen Sie auch die kleinen Yacht- und Segelhäfen im Rheingau:

 

Oder chartern Sie mit Freunden eine Motoryacht von Seitenmacher-Holiday inkl. Skipper.

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.