Schloss Johannisberg Geisenheim

AKTUELLES (Stand 14. Mai 2020):
Die Schlossschänke ist wieder täglich von 12-20 Uhr für seine Gäste geöffnet.
Die Vinothek lädt Mo-Fr von 10-18 Uhr zum Weinkauf ein.


Das 1100 gegründete Benediktiner-Kloster und 1716 erbaute Schloss Johannisberg gilt als das erste Riesling-Weingut der Welt.
Schließlich wird seit dem Jahre 817 auf dem Johannisberg Wein angebaut.
Seit 1720 gedeiht hier der weltbekannte „Schloss Johannisberger Riesling“.
Im Jahre 1775 entdeckte man durch einen Zufall - der Kurier kam mit der Erlaubnis, die Weinlese zu beginnen, zu spät -die höhere Güte einer „späten“ Lese und entwickelte hieraus die hohen Qualitätsstufen wie Auslesen, Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen und Eisweine, die den Weltruhm des Rheingauer Rieslings begründeten.

Die Weine können im Wein-Cabinet auf dem Johannisberg verkostet und erworben werden.

In der Gutsschänke auf der Schlossterrasse, mit dem wohl bezauberndsten Blick über das Rheintal, werden regionale Leckereien angeboten.

Erfahren Sie im folgenden mehr über : Schloss Johannisberg .

Schloss Johannisberg
65366 Geisenheim-Johannisberg
Tel.: 06722 - 70090
E-mail: info@schloss-johannisberg.de

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.