Via Monte Preso

Rüdesheim-Presberg

Länge 12.2 km
Dauer 3 h 30 min
Höhe min. 295 m
GPX-Datei herunterladen

Klicken Sie ggf. mit der rechten Maustaste und wählen "Ziel speichern unter" (o.ä.).

Startpunkt

Rüdesheim-Presberg Wanderparkplatz Weißenthurm

Zielpunkt

Rüdesheim-Presberg Wanderparkplatz Weißenthurm

Den Namen „Monte Preso“ erhielt der Rüdesheimer Ortsteil Presberg vom langjährigen Pfarrer Zeta, einem Freud Italiens.

Beschreibung

Durch die Tiefen der Wälder führt der Weg zu verborgenen Plätzen im Grohlochtal, wo sich die Tiere des Waldes ein Stelldichein geben. Hier herrscht wohltuende Stille – außer im Herbst, wenn sich die Hirsche zur Brunft treffen. Einzigartige Panoramablicke bietet der Weg von der Rheingauer Alp bis zum Kerzer Kopf und darüber hinaus – das Markenzeichen dieses Weges. Wem das nicht reicht: Der Abstecher zum Teufelsfelsen ist ebenfalls spektakulär!

Die genaue Wegbeschreibung finden Sie auf der Website der WisperTrails.

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.