Rheingauer Weinbaupräsident Peter Seyffardt

Peter Seyffardt (* 10. Mai 1954) ist seit dem 9.Juli 2013 Präsident des Rheingauer Weinbauverbandes e.V.

Nach dem Abitur im Jahr 1975 und dem anschließenden Wehrdienst ging Hans-Peter Seyffardt als Trainee Winemaker für ein Jahr nach Südafrika. Von 1977 bis 1980 absolvierte er ein Studium zum Diplom-Ingenieur für Weinbau und Getränketechnologie an der Fachhochschule Geisenheim, um anschließend für sieben Monate nach Argentinien zu gehen. S

Seit 1982 arbeitet Seyffardt im Weingut Diefenhardt in Eltville/Martinsthal, zunächst als technischer Betriebsleiter und Miteigentümer, seit 1997 als Betriebsleiter und Inhaber.

Zwischen 2009-2014 war Seyffardt Abgeordneter der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag und Weinbaupolitischer Sprecher seiner Fraktion. 

Als Mitglied der AREV (Versammlung der Weinbauregionen Europas) vertritt er zudem das Land Hessen.

Seyffardt ist Mitglied des Beirates der Rheingauer Winzerbedarf GmbH. Ehrenamtlich ist er Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Eltville-Walluf.