Aktuelle Informationen

Aktuelle Hinweise für unsere Gäste (COVID-19)

### Stand: 06.09.2021 ###

Liebe Gäste,

derzeit gelten im Rheingau-Taunus-Kreis folgende Bestimmungen:

Ob im Rheingau-Taunus-Kreis erweiterte Maßnahmen gelten, hängt von der Sieben-Tage-Inzidenz (ab Inzidenz über 35) des Landkreises ab. Der beim RKI veröffentlichte Inzidenzwert des Landkreises ist hierfür maßgeblich. Eine tägliche hessenweite Übersicht finden Sie hier.

Private Treffen

10-Personen-Kontaktbeschränkung für Nicht-Geimpfte bzw. Nicht-Genesene. Ab 25 Personen gelten Veranstaltungsregeln.

 

Kontaktnachverfolgung

Der Rheingau-Taunus-Kreis setzt zur Kontaktnachverfolgung auf die kostenfreie App "luca". Am besten Sie richten die App mit Ihren Kontaktdaten schon vor Ihrem Besuch ein, damit Warteschlangen vermieden werden. Natürlich können Sie auch nach wie vor die Kontaktdaten analog hinterlassen.

 

Übernachtungen 

sind unter Auflagen erlaubt. Bei Aufenthalten zu touristischen Zwecken ist ein Negativnachweis bei der Anreise vorzulegen; dies gilt nicht, wenn in der Unterkunft keine Gemeinschaftseinrichtungen betrieben werden.

Bei einer Inzidenz über 35 wird bei längeren Aufenthalten ein Negativnachweis zweimal pro Woche verlangt.

3G-Regel im Hotel: Geschäftsreisende bleiben von der Testpflicht ausgenommen
Auch wenn die erlassenen Allgemeinverfügungen bei der Regelung, dass ab erhöhten Inzidenzen zwei Tests (oder eben der Impf- bzw. Genesenennachweis) bei längerem Hotelaufenthalt erforderlich ist, keine Unterscheidung zwischen touristischen und geschäftlichen Übernachtungen treffen, gilt immer die Regel: Bei „notwendigen“ Übernachtungen findet die 3G-Regel keine Anwendung (§23 der CoSchuV gilt auch für die Allgemeinverfügungen).

 

Gastronomie:

Innen- und Außengasronomie sind geöffnet. Es herrscht Maskenpflicht bis zum Platz. Eine Kontaktdatenerfassung ist notwendig.

Bei einer Inzidenz über 100 ist der Einlass in die Innen- und Außengastronomie nur für Gäste mit Negativnachweis möglich.

 

Maskenpflicht

Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Masken oder virenfilternde Masken der Standards FFP2, KN95 oder N95) ist vorgeschrieben

  • Publikumsbereichen des Groß- und Einzelhandels einschließlich Ladenstraßen,  Wochen-, in und auf Direktverkaufsstellen vom Hersteller oder Erzeuger, in Geschäften des Lebensmittelhandwerks sowie von Poststellen, Banken, Sparkassen, Tankstellen, Wäschereien und ähnlichen Einrichtungen,
  • für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs,
  • auf Bahnsteigen, an Haltestellen und in Zugangs- und Stationsgebäuden des ÖPNV ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Hier reicht eine OP-Maske nicht aus.

Selbstgenähte Stoffmasken sind nicht mehr zulässig.

 

Sehenswürdigkeiten

Die Öffnung von Zoos, botanische Gärten und Museen unter freiem Himmel bleiben weiterhin, unter Einhaltung eines Abstands- und Hygienekonzeptes unter Beachtung der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene, der Steuerung des Zutritts und der Vermeidung von Warteschlangen, gestattet.

Zoos, botanische Gärten und Museen unter freiem Himmel bleiben geöffnet.

Bei einer Inzidenz über 35 ist der Einlass in die Innenräume von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie in die Innenräume von Sportstätten nur mit Negativnachweis erlaubt.

 

Veranstaltungen

sind erlaubt, wenn in geschlossenen Räumen die Teilnehmerzahl 100 und im Freien 200 nicht übersteigt. In geschlossenen Räumen bei mehr als 100 Teilnehmer*Innen ist ein Negativnachweis notwendig.

Bei einer Inzidenz über 35 ist der Einlass in geschlossene Räume bei Zusammenkünften, Fachmessen, Veranstaltungen und Kulturangeboten nur mit Negativ-Nachweis unabhängig von der Teilnehmerzahl (d.h. auch bei mehr als 25 bis einschließlich 100 Personen) erlaubt. Dies gilt auch für private Feierlichkeiten in öffentlichen oder eigens angemieteten Räumen.

Corona-Teststationen vor Ort finden Sie hier.

 

For our foreign guests - please download our overview about the current provisions in the Rheingau-Taunus district.

 

Kontakt:
Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter: Montag bis Donnerstag 8 - 16 Uhr und Freitag 8 - 13 Uhr.
Telefon 06723 60272-0
info@rheingau.com

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.