Aktuelle Informationen

Neue Auflagen zur Eindämpfung der Pandemie.

HINWEISE FÜR UNSERE GÄSTE

### Stand: 02.11.2020 ###

Liebe Gäste,

die von Bund und den Ländern geplanten Regeln zur Kontakt­- und Betriebsbeschränkung gelten ab Montag, 2. November, auch in Hessen und gelten vorerst bis Monatsende. Die Regelungen im Überblick:

  • Kontakte: Aufenthalte im öffentlichen Raum sind nur alleine oder mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes bis zu einer Gruppengröße von höchstens zehn Personen gestattet.
  • Gastronomie: Restaurants, Bars, Clubs, Diskotheken und Kneipen werden geschlossen. Erlaubt sind weiter die Lieferung und Abholung von Essen für den Verzehr zu Hause.
  • Geschäfte: Der Betrieb von Einrichtungen des Groß- und Einzelhandels, einschließlich der Wochenmärkte hat unter Beachtung der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene, der Steuerung des Zutritts und der Vermeidung von Warteschlangen zu erfolgen. Erlaubt ist maximal eine Person je angefangener Verkaufsfläche von 10 Quadratmetern.
  • Freizeit: Freizeiteinrichtungen werden geschlossen. Dazu gehören etwa Theater, Opern, Konzerthäuser, Messen, Kinos, Freizeitparks und Spielhallen.
  • Veranstaltungen sind untersagt, es sei denn sie sind von besonderem öffentlichen Interesse und erfolgen unter Genehmigung der zuständigen Behörde.
  • Tourismus: Übernachtungsangebote im Inland sind im November verboten. Sie dürfen nur noch für notwendige Zwecke wie zwingende Dienstreisen gemacht werden. Auf private Reisen - auch Familienbesuche - soll verzichtet werden.
  • Der Konsum von Alkohol im öffentlichen Raum ist in der Zeit von 23 bis 6 Uhr untersagt.

Download Corona­-Kontakt­ und Betriebsbeschränkungsverordnung.

 

Rheingau-Taunus-Kreis ist Risikogebiet

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Fallzahlen und 7-Tages-Inzidenz im Rheingau-Taunus-Kreis gelten zu der Verordnung vom Bund, folgende Allgemeinverfügung:

  • In den Fußgängerzonen sowie besonders belebten Straßen in Eltville am Rhein, Rüdesheim am Rhein, Geisenheim und Idstein ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Die Straßenübersicht finden Sie in den Allgemeinverfügungen). Für den Leinpfad in Oestrich-Winkel wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ausdrücklich empfohlen.

 

Kontakt:
Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter: Montag bis Donnerstag 8 - 16 Uhr und Freitag 8 - 12 Uhr.
FON 06723-602720
Mail: info@rheingau.com

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.