Winterzeit im Rheingau

Gerade im Winter hat die einzigartige Kultur- und Weinlandschaft im Rheingau ihren besonderen Reiz. Wenn mystische Nebelschwaden über dem Rheinstrom emporsteigen und die Luft in den Rebhängen frisch und klar ist. An den Weinprobierständen laden die Winzer zum Glühwein ein. In den Vinotheken können Sie die edlen Tropfen ganz ungezwungen probieren.

Reiseangebote "Winterzeit im Rheingau"!

Ob Weingenuss, Wandern mit Weitsicht oder Kulturerlebnis wir haben die Highlights aus unserer Heimat für Sie zusammengestellt: 

Angebot Winter.Wein.Zeit: Erst Überblick in der RheinWeinWelt verschaffen, dann die Winzerfamlien in den ausgezeichneten Vinotheken kennenlernen und Lieblingsweine mit nach Hause nehmen.

Angebot WinterWanderZeit: Erst rauf in die Weinberge, dann klare Luft genießen und mit „Walk like local“ Weine, Winzer und Region kennenlernen.

Angebot Rheingau Kulturzeit: Erst das Meisterkonzert der Wiesbaden Musik GmbH im Kurhaus besuchen, dann mittelalterliche Kultur höchster Güte im Kloster Eberbach erleben.

Weinerlebnisse

Weinprobierstände - Probieren unter freiem Himmel

Weinprobierstand Walluf, Am Yachtufer, Rheinallee 1
facebook.com/www.faesscheninwalluf1.de/

Eltville am Rhein, Platz von Montrichard
Nov. bis Feb Fr, Sa ab 15 Uhr, So ab 11 Uhr, www.eltviller-weinprobierstand.de

Hattenheimer Weinfässer, Auweg in den Rheinanlagen
im Januar an den Wochenenden geöffnet
 www.weinprobierstand.de

Geisenheim, Rheinufer
Januar und Februar an den Wochenenden geöffnet

Wein- und Schlemmerstand Martinsthal
www.verkehrsverein-martinsthal.de

Weinstand auf dem Rüdesheimer Marktplatz
Ausschank an den Adventswochenenden
www.ruedesheimer-weinstand.de

Ausgezeichneten Vinotheken

Stimmungsvolles Schweizer Käsefondue mit Weinverkostung in Kaufmanns Weinladen
November bis März 2021, Freitag und Samstag ab 19.00 Uhr, www.kaufmann-weingut.de

Führungen durch den Steinbergkeller

jeden Sonntag 14 Uhr, Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach, Tel. +49 6723 60460,
weingut@kloster-eberbach.de, www.kloster-eberbach.de

Allendorf.Wein.Erlebnis.Welt

Aus der ehemaligen Abfüllhalle wurde die einzigartige Allendorf. Wein.Erlebnis.Welt. Im Aromaweinberg können die verschiedensten Weinaromen und typische Böden aus berühmten Rheingauer Lagen entdeckt werden.
Kirchstraße 69, Oestrich-Winkel, Tel. +49 6723 9185-0, allendorf@allendorf.de, www.allendorf.de
Mo bis Fr 8 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr, So 10 – 16 Uhr

RheinWeinWelt

In den begehbaren historischen Weintanks der ehemaligen Asbach Destillerie verkosten die Gäste 160 top Weine von 80 Weingütern entlang des Rheins aus Weindispensern. Nach Einwurf einer Münze erhalten die Besucher einen Probeschluck. Mit Weihnachtsglühen im Hof!
Am Rottland 6, Rüdesheim am Rhein, Tel. +49 6722 94 40 277, www.rheinweinwelt.de
So – Do 11 – 20 Uhr, Fr und Sa 11 – 22 Uhr
Januar/ Februar  geschlossen

Kloster Eberbach, Museen & mehr

Ehemalige Zisterzienserabtei Eberbach

Besichtigung Klosteranlage
November – März, täglich 11 – 18 Uhr
Öffentliche Führungen Kloster Eberbach
Dezember – März, jeden Sa und So 14 Uhr
Stiftung Kloster Eberbach, Tel. +49 6723 9178-115
fuehrungen@kloster-eberbach.de, www.kloster-eberbach.de

Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett

Bewundern Sie Musikinstrumente aus drei Jahrhunderten von der kleinen Spieluhr bis zum tonnenschweren Orchestrion teilweise live vorgespielt.
Geöffnet: 1. März – 30. Dezember, täglich von 10 – 18 Uhr
Oberstraße 29, Rüdesheim am Rhein
Tel. +49 6722 49217, smmk@smmk.de, www.smmk.de

Winzerexpress Rüdesheim am Rhein

Fahren Sie mit dem Winzerexpress durch die Rüdesheimer Weinberge und die Rüdesheimer Altstadt. Erfahren Sie mehr zu den Sehenswürdigkeiten und den Weinbau.
Start: oberhalb der Drosselgasse vor dem Musikkabinett.
Abfahrtzeiten: täglich, siehe Aushang in der Vitrine vor dem Musikkabinett oder unter Tel. +49 6722 47503, info@winzerexpress.de, www.winzerexpress.de

Querfeldweinwandern mit dem Winzerexpress

immer dienstags, www.querfeldwein.de, Tel. (+49) 6722 47552

Wein-Spaziergänge mit den Kultur- und Weinbotschafter*Innen

04.03.2022, 16 Uhr – Rund um den Bischofsberg
Um den Johannisberg, durch den Ortsteil Grund, zu Georgsklause und Goetheblick. Treffpunkt: Bahnhof Geisenheim
Wolfgang Blum, +49 6722 750508, blum.geisenheim@t-online.de

18.03.2022, 16 Uhr – Hochheim - Hock - Victoria!
Schlenderspaziergang durch Hochheim und die Weinberge, wenn die Tage länger werden. Treffpunkt: Platz vor der katholischen Kirche Peter und Paul
Regina Heinz, +49 177-4439135, reginaheinz@arcor.de

Winterfahrten

Rössler Linie

Schiffesexkursionen im Europareservat Rheinauen
Sehen Sie faszinierende Biotope,seltene Tier- und Vogelarten, unberührte Naturlandschaften und alte Kulturlandschaften und Denkmäler unter fachkundlicher Führung des Exkursionsleiters vom NABU.
Termine:   01.05., 20.11.2022, jeweils 09:15 Uhr Bingen Brücke 8 und 09:30 Rüdesheim Steg 12

Swing auf dem Rhein, 27. März 2022
3-stündige Rundfahrt durch’s Mittelrheintal auf der MS „RheinStar“ mit Sängern und der Big Band der Swing Company Wiesbaden
Abfahrt: 14.00 Uhr Abfahrt in Rüdesheim, Brücke Nr.12

Alle Informationen unter www.roesslerlinie.de

Bingen-Rüdesheimer

Alle Informationen finden Sie unter www.bingen-ruedesheimer.de

Unsere Empfehlung

Mein Wintertag im Rheingau - Unsere Tourentipps

Rheinsteig Winter von Lorch nach Assmannshausen

Starten Sie Ihren Tag mit einem Frühstück im Hotel im Schulhaus in Lorch. Gestärkt geht es dann auf einer der schönsten Etappen des Rheinsteigs nach Assmannshausen. Dort können Sie in Berg's Auszeit wunderbar entspannen. Stärkung gibt es in Berg's Bauernschänke.

Berg's Bauernschänke: Telefon 06722 49990, info@altebauernschaenke.de

Hotel im Schulhaus: Telefon 06722 4999, info@hotel-im-schulhaus.com 

Mystik im Kloster und Magie am Rhein: Von Eltville am Rhein zur Abtei Eberbach

Starten Sie in Ihren Tag mit einem Frühstück im gemütlichen Hotel und Café Glockenhof in Eltville. Das Städtchen zeigt sich jetzt von der beschaulichen Seite. Von hier sind es nur 10 Autominuten zum Kloster Eberbach oder Sie fahren bequem mit dem Bus (Linie 172). Führungen im Winter Samstag und Sonntag um 14 Uhr. Stärkung für Leib und Seele verspricht die Klosterschänke.
 

Rheingauer Riviera
Genießen Sie danach die klare Winterluft bei einem Spaziergang entlang der "Rheingauer Riviera" zwischen Walluf und Eltville. Parkmöglichkeiten gibt es am P3 Parkplatz Rheinpromenade. Zurück verkehrt auch die Rheingaulinie (RB10) oder die Buslinie 171.  Zum Abschluss ein Glas Glühwein, Spätbugunder oder Riesling an den Weinprobierständen in Walluf oder Eltville direkt am Rhein - Herrlicher kann man einen Wintertag nicht beschließen.

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.