Am Unkenbaum Ruhepunkt

„Am Unkenbaum“ ist ein beliebter Rastplatz und erster „Ruhepunkt“ des Rheingauer Klostersteigs.

Mittlerweile liegt der Unkenbaum gefällt am Wegesrand und hat nahezu seine gesamte Rinde im Laufe der Jahre verloren und dafür Moos angesetzt. Ein Blick in den Stamm offenbart, warum der namensgebende Baum gefällt werden musste.
Hier einfach Innehalten und dem Impuls nachspüren: „War das mein Tempo? War ich vielleicht zu schnell? Oder auch zu langsam? Wo stehe ich gerade?“

Unkenbaum

Kontakt


Unkenbaumweg 26
65375 Oestrich-Winkel