Radfahren

Zwischen Rhein und Reben: Ob entlang der Flüsse Rhein und Main oder durch die sonnenverwöhnten Weinberge - Radeln im Rheingau ist immer ein Genuss.

Kombiniert Eure Tour mit einer Schifffahrt und nutzt die Fähren, um die Flussseiten zu wechseln.
Die Querrhein-Radtour führt Euch auf die andere Seite des Rheins nach Rheinhessen, der Hessische Radfernweg R3 von Flörsheim am Main bis Kaub am Rhein. Immer abwechslungsreich durch die Rebenlandschaft, am Rande der Taunushänge oder an den Flüssen entlang.
Gelegenheiten zum Rasten? Dazu laden die zahlreichen Weinprobierstände ein und halten neben einem erfrischenden Getränk sogar ein Fahrrad-Reparaturset bereit. 

1
Mittelrheinfähre Lorch-Niederheimbach
26,6 km
1:50 Std
mehr dazu
2
Radfahren in Rüdesheim am Rhein
27,3 km
1:55 Std
mehr dazu
3
Blick auf Kurfürstliche Burg
19,4 km
1:35 Std
mehr dazu
4
Flösheimer Warte
66,2 km
4:36 Std
mehr dazu
5
Flösheimer Warte
71,9 km
5:00 Std
mehr dazu
6
Binger Kulturufer mit Blick auf die Rüdesheimer Weinhänge
39,0 km
4:30 Std
mehr dazu
7
Schloss Vollrads
40,8 km
2:50 Std
mehr dazu
8
Eisenbaum
40,9 km
2:47 Std
mehr dazu

Radverleih