Schloss Vollrads

Die Schlossanlage vereint Geschichte, Kultur und Kulinarik in einem der schönsten Prachtbauten des Rheingaus. Sie thront auf einer 160 m hohen Anhöhe. Herzstück ist der vor 1330 erbaute Wohnturm inmitten eines Weihers, den Goethe anno 1814 „wunderlich“ nannte. Die Geschichte des Weinbaus auf Schloss Vollrads reicht bis 1211 zurück, als die Familie Greiffenclau erstmals Wein verkaufte. Ab 1648 ließ Georg Philipp von Greiffenclau das Herrenhaus erbauen und seine Rebflächen deutlich erweitern. Heute bewirtschaftet das Weingut auf 63 ha Rebfläche 100 % Riesling nach ökologischen Richtlinien, deren Ertrag in der Vinothek verkostet werden kann. Das Schloss wurde in den letzten Jahren behutsam restauriert. Im Gutsrestaurant wird „bodenständige und weltmännische“ Küche serviert und das Herrenhaus ist eine gefragte Event- und Hochzeitslocation. Zudem lädt das Schloss zu kulinarischen Weinproben,
Wine & Dine-Abenden, Lesungen und Highlights des Rheingau Musik Festivals. Zur Vollmond-Wanderung oder einem RieslingWalk geht’s auf den 1,5 km langen Naturlehrpfad oder in die Weinberge rund um Schloss Vollrads.
Schloss Vollrads
Schloss Vollrads Schlossturm
Schloss Vollrads Herrenhaus
Schloss Vollrads Gutsrestaurant
Vollradser Schlenderweinprobe
Schloss Vollrads Lese

Eigenschaften

  • Ausflug
  • Historisch
  • Kulturführungen
  • Bauwerke
  • Garten/Park/Anlage
  • Rheingau Highlight
  • Schlösser/Burgen
  • MAV-Betrieb

Kontakt


Schloss Vollrads
Schloss Vollrads 1
65375 Oestrich-Winkel

Web: http://www.schlossvollrads.com
E-Mail: info@schlossvollrads.com
Tel.: +49 6723 660

LISBETH° empfiehlt auch…
_MGL5819
Oestrich-Winkel
Greiffenclausaal Tulpen
Oestrich-Winkel
L1021861
Oestrich-Winkel
Schloss Vollrads
Oestrich-Winkel
DSC03766
Oestrich-Winkel
_MGL6221
Oestrich-Winkel
07 IMG_9847bb
Oestrich-Winkel
Vinothek
Schloss Vollrads Gutsrestaurant
Schloss Vollrads
Oestrich-Winkel