Rhg Grosses Gewächs® - Das Selbstverständnis einer kleinen Region für große Weine

Spitzenwein liegt in unserer Natur. Wir sind „Nerds“ und haben Spaß an der Leistung, weil wir unsere Rheingauer Herkunft maximal schmeckbar machen wollen, aber auch, weil dabei jeder von uns seine Individualität ausleben kann. Mit dem „RGG®“ schaffen wir den nächsten sichtbaren Qualitätssprung für den Rheingau und stärken massiv das Qualitätsbewusstsein nach innen. Die Richtlinien haben wir in diesem Zuge noch etwas enger gefasst und beschlossen, dass unsere Gütekarte in regelmäßigen Abständen auf den Prüfstand kommt.

Gerade aufgrund der strengen Qualitätskriterien wird der individuelle Ausbau des jeweiligen Winzers deutlich schmeckbar. Ausgeprägte Eleganz und Finesse zeichnen jedes RGG® aus. Den Weinliebhaber erwartet ein exzellenter Wein, geprägt von vielschichtigen, tiefen Aromen und einer außerordentlich dichten Struktur. Ein Wein, den man lagern kann. Nicht nur im Fachhandel und in der Gastronomie genießt das RGG® höchste Anerkennung. Gerade auch der private Weinfreund genießt vermehrt Spitzenweine, die einfach mehr zu bieten haben.

Weingut Laquai

Weingut Wurm

Weingut Mohr

Weingut Dr. Nägler

Weingut Sohns

Weingut George

Weingut Trenz

Weingut Abteihof St. Nicolaus

Weingut Ohlig

Weingut Bickelmaier

Weingut Bibo Runge

Weingut Stefan Molitor

Weingut Bausch

Weingut Crass

Weingut Schüler-Katz

Weingut Schumann-Nägler

Weingut Dillmann

Weingut Schönleber-Blümlein

Weingut Hirschmann

Weingut Abel

Weingut Kurt Bug

Weingut Egert

Weingut Heinz Nikolai

Weingut Georg Sohlbach

Weingut H.J. Ernst

Weingut Höhn

Weingut Schäfer

Weingut Bott

Weingut Schreiber

Die wichtigsten Qualitätskriterien

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.