Rheingauer Schlemmerwochen 2022

Freuen Sie sich vom 29. April bis 08. Mai 2022 auf die Schlemmerwochen.

Zu den Rheingauer Schlemmerwochen öffnen gut 100 Winzer, Straußwirtschaften und Restaurants ihre Keller und Höfe.
Sie können den neuen Wein-Jahrgang kosten, an musikalischen Veranstaltungen teilnehmen, die Rheingauer Weinberge erkunden und  vieles mehr.
Regionale Weine, regionale Speisen, regionale Orginale.

Informationen zu den Rheingauer Schlemmerwochen sind bei der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH erhältlich unter der Telefonnummer 06723 / 60 27 20 oder unter tourist@rheingau.com.

Das Teilnehmerverzeichnis mit Angabe der Öffnungszeiten und allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf
www.facebook.com/RheingauerSchlemmerwochen

Rheingau 817 - das Brot zu den Schlemmerwochen

Anlässlich der Rheingauer Schlemmerwochen haben sich auf Initiative der Rheingauer Weinwerbung GmbH und der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH die Rheingauer Bäckereien Laquai, Faust, deStalter, Preis, Schröer und Dries zusammengeschlossen und ein neues Brot kreiert: „Das Rheingau 817.“

Der aus Dinkel und Roggen bestehende Brotlaib hat eine besondere kulinarische Feinheit zu bieten: Die Assmannshäuser Kräuterwirte liefern eine eigene Mischung von Weinbergskräutern, die den Geschmack des Schlemmerwochen-Brotes unverwechselbar werden lassen.

Der Name „Rheingau 817“ bezeichnet das Gewicht und stellt historischen Bezug zum Weinanbau im Rheingau her: Im Jahr 817 hat Kaiser Ludwig der Fromme die Weinberge am Orte Elsa, dem Elsterbach in Johannisberg, gelegen mit dem Abt von Fulda getauscht.

Probieren Sie das Rheingau Brot in den Filialen der Rheingauer Bäckereien.

Schlemmen und Gewinnen!

Bei allen teilnehmenden Winzern können Sie während Ihres Besuchs einen Stempel in die dafür vorgesehene Seite der Schlemmerwochen-Broschüre erhalten. Bei sechs gesammelten Stempeln und der Teilnahme an unserer kleinen Besucherbefragung nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil.

Unter den Teilnehmern verlosen wir attraktive Preise:

  1. Preis 1 Übernachtung für 2 Personen im DZ „Exquisit” im Weingut | Weinhotel OFFENSTEIN ERBEN inkl. Frühstück, Weinprobe und Kellerführung (Buchbar November bis April)
  2. Preis Zwei Übernachtungen für 2 Personen in der „Altstadtferienwohnung“ in Eltville am Rhein inkl. einer Weinprobe. www.altstadtferienwohnung.de
  3. Preis Picknickkorb to go für vier Personen im Wert von 100 €, Weingut Kaufmann, Hattenheim
  • 2 Eintrittskarten zum Shakespeare-Theater im Weingut Geromont, Sa., 2.07.2022, 20 Uhr: Heinrich VIII.,Mainzer Zettel-Theater, Leitung von Andreas Koch
  • 1 Rebstockpatenschaft für 1 Jahr, Weingut Engelmann-Schlepper, Martinsthal, Wert 43 €
  • 2 x großes Weinprobierpaket (je 12 Flaschen), Weingut Kaspar Herke, Oestrich
  • Aus der Schatzkammer: 2011 Geheimrat »J« Riesling trocken Magnum, 1,5l, Wert 89 €, Weingüter Wegeler, Oestrich
  • 1989er Winkeler Hasensprung Scheurebe Beerenauslese, Weingut Geromont, Winkel, Wert 70 €
  • 1 Magnumflasche Schloss Vollrads „Sommer“ Riesling trocken
  • 1 Magnumflasche VDP.Gutswein 2020 „Von unserm“ Riesling trocken, Weingut Balthasar Ress, Wert 29,50€
  • 1 Gutschein für Gutsauschank und Vinothek, Weingut Corvers-Kauter, Mittelheim, Wert 50 €
  • 1 Gutschein im Riesling-Pier, Weingut Peter & Christine Keßler, Hallgarten, Wert 40 €
  • Weinprobierpaket, 6 Flaschen Rheingau Riesling, Winzer von Erbach, Erbach
  • 1 Weinprobierpaket, Weingut Kisselbach, Erbach, Wert 30 €
  • 1 Gutschein für den Weineinkauf, Weingut Bug, Wert 30 €
  • 1 Gutschein für Straußwirtschaft oder Weineinkauf, Weingut Kreis, Hallgarten, Wert 30 €
  • 2 x Gutschein, Weingut Abel, Oestrich, Wert 30 €
  • 1 Gutschein für die Straußwirtschaft im Weingut Thomas Kohlhaas, Erbach, Wert 25 €
  • 1 Weinprobierpaket (3 Flaschen) Rheingau Riesling, Weingut Graf von Kanitz, Lorch

Die Abgestempelten Abschnitte können bis zum 13. Mai an die Rheingau-Taunus Kultur- und Tourismus GmbH gesendet werden. Die Gewinner werden dann benachrichtigt.

„Don’t drink and drive“ - besonderer Fahrservice während der Schlemmerwoche

Mit dem RMV zu den Schlemmerwochen

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel und kommen Sie zu den Rheingauer Schlemmerwochen. Der RMV beschert
Ihnen ein genussvolles Geschenk: Bei Vorlage Ihres RMV-Tickets erhalten Sie bei einem der teilnehmenden Winzer
das RMV-Piffche – ein Glas Wein 0,1 l gratis.

Zu den Fahrplänen

Vergünstigte Taxitarife während der Schlemmerwochen

Vergünstigter Tarif (20 % Ermäßigung) für den Transfer von und zu teilnehmenden Weingütern und Gutsschänken!

Rheingau Taxi
Tel. Oestrich-Winkel 06723 2877, Tel. Geisenheim 06722 2877
Startaxi Exklusiv Service
Tel. Eltville 06123 999 777, Tel. Geisenheim 06722 3000
Taxidienst Martin, Hochheim
Tel. Hochheim 06146 4343

Veranstaltungen zu den Schlemmerwochen

Teilnehmende Betriebe 2022

Wir danken unseren Sponsoren:

unseren Kooperationspartnern:

und unserem Medienpartner:

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.