Ein Sommer voller Musik

22. Juni bis 07. September 2024

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr zwischen Juni und September über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt am Main über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal. Einmalige Kulturdenkmäler wie Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und das Kurhaus Wiesbaden sowie lauschige Weingüter verwandeln sich in Konzertbühnen für Stars der internationalen Musikszene von Klassik über Jazz bis hin zu Kabarett und Weltmusik. Seit 35 Jahren sind der Rheingau und sein Festival in einem einzigartigen Zusammenspiel von Kultur und Natur, Musik, Genuss und Lebensfreude zum Anziehungspunkt für Musikbegeisterte aus aller Welt geworden.

Vorgeschmack aufs Rheingau Musik Festival 2024

Vorverkaufstart für drei Festivalkonzerte

Lang Lang - Open-Air-Klavierfeuerwerk

Kurpark Wiesbaden

So, 21.07.2024 | 19:30 Uhr 

Die Technik und Interpretationen des Ausnahmepianisten Lang Lang sind legendär, ohne Frage gilt er allgemein als einer der „Superstars“ seiner Zunft. In der wunderbaren Atmosphäre des Kurparks Wiesbaden zeigt er sein ganzes Können in Camille Saint-Saëns klangschönem zweiten Klavierkonzert.
Das große Finale des Open-Air-Highlights bildet der berühmte Karneval der Tiere« von Saint-Saëns in der Fassung von Peter Ustinov, der das beliebte Werk mit poetisch-kunstvollen Texten versehen hat. Ob schwerfällige Elefanten, zwitschernde Vogelstimmen oder melancholisch singende Schwäne – selten wurden Tiere derart gekonnt in Musik gesetzt, die auch heute noch ihre Hörer in den Bann zieht. An Lang Langs Seite sitzt dabei seine Frau Gina Alice, die als ausgewiesene Klaviervirtuosin mit ihm zusammen diesen musikalischen Karneval in den Kurpark Wiesbaden einziehen lässt!

Alvaro Soler & Band

Kurpark Wiesbaden

Mi, 24.07.2024 | 19 Uhr 

Talent, Leidenschaft und seine unstillbare kreative Neugier – das sind die wichtigsten Impulsgeber in der Karriere von Ausnahmemusiker Alvaro Soler, die dem deutsch-spanischen Superstar mittlerweile das Standing als einem der momentan erfolgreichsten und beliebtesten Solokünstler in ganz Europa und darüber hinaus eingebracht haben. 2023 legt Alvaro Soler seinen Fokus nun auf das Wesentliche: seine Liebe zur Musik. Ohne sich dabei von seinem typischen Signature-Sound zu lösen, offenbart er jetzt weitere, noch unbekannte Facetten seiner Musik. Im Kurpark Wiesbaden wird er im kommenden „Sommer voller Musik“ diesen neuen Sound in schönster Open Air-Atmosphäre präsentieren.

 

Anne-Sophie Mutter

Kurhaus Wiesbaden

Di, 13.08.2024 | 19 Uhr 

Gerade in diesen konfliktreichen Zeiten setzt das West-Eastern Divan Orchestra mit seiner Arbeit wohl eines der wichtigsten Zeichen für das menschliche Miteinander und den Frieden. Denn das Handwerk dieses Ensembles mit israelischen und arabischen Mitgliedern ist Musik-gewordene Völkerverständigung. Sich gegenseitig zuhören und annehmen, ungeachtet der Herkunft oder Geschichte, das beherrschen die Musikerinnen und Musiker dieses Orchesters in Perfektion. Seit der Gründung im Jahr 1999 durch Edward W. Said und Daniel Barenboim steht – neben dem gemeinsamen Musizieren – für alle Beteiligte der Dialog im Vordergrund. Im kommenden Sommer wird das Orchester mit seinem Gründervater Barenboim am Pult und mit Anne-Sophie Mutter als Solistin nicht nur in Starbesetzung im Kurhaus Wiesbaden auftreten, sondern vor allem das friedvolle menschliche Zusammenleben in den Mittelpunkt dieses Konzertes stellen.

Rheingau Musik Festival

Virtuos klingt es ins Land, einen wunderbaren Sommer lang: das Rheingau Musik Festival. Das gesamte Programm wird am 15. Februar 2024 veröffentlicht.

Weitere Informationen, Hotline, Programm und Karten.

mehr dazu