Wann: Dienstag, 12.01.2021, ab 9:00 Uhr

Die Nachhaltigkeit im Weinbau und dessen Wirtschaftlichkeit

Das Vormittagsprogramm von 12.01.2021 können Sie HIER anschauen.

  • Begrüßung durch Peter Seyffardt
    Präsident Rheingauer Weinbauverband e.V.
  • Mehr Leben für die Rheingauer Weinbergsflur: Förderung der Biodiversität im und um den Weinberg
    Prof. Dr. Ilona Leyer | Hochschule Geisenheim University zum download
  • Produktionskosten im Weinbau – Einfluss der Mechanisierung und Einsparungspotenziale in Steillagen
    Larissa Strub, M.Sc. | Hochschule Geisenheim University zum download​​​​​​​
  • Mit Permakultur im Weinbau den Herausforderungen des Klimawandels begegnen
    Daniel Wyss | Delinat zum download
  • Klimawandel und mögliche Anpassungsstrategien - VINAQUA-Wassermanagementsystem als eine mögliche Lösung
    Dr. Wolfgang Patzwahl | B.T.W. - Büro für Technik und Management im Wein- und Gartenbau zum download

Aktuelles aus der WEINBAUPOLITIK - Herausforderungen des Jahres 2020 & 2021

Das Nachmittagsprogramm von 12.01.2021 können Sie HIER anschauen.

  • Begrüßung durch Bernhard Gaubatz
    Vizepräsident Rheingauer Weinbauverband e.V.
  • Weinbaupolitik aus der Sicht der Landesregierung
    Priska Hinz, Staatsministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zum download
  • Rückblick und Ausblick aus der Sicht des Weinbauverbandes
    Peter Seyffardt, Präsident des Rheingauer Weinbauverbandes e.V. zum download
  • Gute Erfahrungen beim Umgang mit der Pandemie bei Saisonarbeitskräften
    Sebastian Schul | Hessisches Ministerium für Soziales und Integration zum download
    Andrea Bartelmeß | Katalyse Institut zum download
  • Die Auswirkungen von Corona auf die globale Weinbranche – ProWein Business Report
    Prof. Dr. Simone Loose | Hochschule Geisenheim University zum download
  • Schlusswort

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.